Seite drucken
Gemeinde Bühlertann

Informationen zum Forstamt

Das Forstamt Schwäbisch Hall betreut im Landkreis den Körperschaftswald, bestehend aus 30 Gemeindewäldern, den Wäldern der Stiftung „Hospital zum Heiligen Geist“ sowie dem Wald der Evangelischen Pfarrgutverwaltung in Michelbach. Außerdem wird eine Vielzahl von Privatwäldern betreut. Dienstleistungen für private Waldbesitzer erbringt das Forstamt durch Beratung, Betreuung, technische Hilfe und Mitwirkung bei der Förderung Nachhaltige Waldwirtschaft.

Die Beratung umfasst alle Fragen des Waldbesitzers, die den Wald und dessen Bewirtschaftung betreffen und ist kostenfrei. Der Privatwaldbesitzer kann sich somit z.B. über Holzernte, die standortgerechte Baumartenwahl, Schutz gegen Forstschädlinge, Durchforstungen, Wegebau und Sortimentsaushaltung informieren. Die Hilfestellung in allen Fragen zur forstlichen Förderung ist ebenfalls kostenfrei.

Im Gegensatz zur Beratung ist die Betreuung kostenpflichtig. Sie wird nach aktuellen Kostensätzen der Privatwaldverordnung abgerechnet. Zur Betreuung gehören z.B. Holzauszeichnen, Organisation der Holzernte und der Holzverkauf. Letzterer wird inzwischen, wenn die Waldbesitzenden das wollen, von der genossenschaftlich organisierten "Holzverkaufsgemeinschaft HVG" übernommen, einem Zusammenschluss der Waldbesitzervereinigungen aus drei Landkreisen (SHA, AA, WN), deren professionelle Holzverkäufer die Interessen der privaten und kommunalen Waldbesitzer am Holzmarkt vertreten. Die FBG Bühler-Fischachtal verkauft aber manche Sortimente auch noch selbstständig.

Der Staatswald im Besitz des Landes Baden-Württemberg wird nicht mehr vom Forstamt bewirtschaftet und hat eine eigene Organisation gegründet. Für die Staatswälder in Bühlertann ist der Betriebsteil Virngrund in Ellwangen zuständig.

ForstBW Virngrund
Telefonnummer: 07961 9644909
E-Mail schreiben

Für den Privat- und Körperschaftswald gibt es im Landkreis Schwäbisch Hall 11 Dienstleistungsreviere.

Revier Limpurger Berge

Eines dieser 11 Reviere ist das Dienstleistungsrevier 6 - Revier Limpurger Berge.
Es umfasst 2000 ha Kleinprivatwald sowie 250 ha Gemeinde- und Kirchenwälder auf dem Gebiet der Gemeinden Sulzbach-Laufen, Bühlerzell und Bühlertann.

Betreut wird das Dienstleistungsrevier in Bühlertann durch Revierleiter Jörg Brucklacher.

http://www.buehlertann.de//wirtschaft-gewerbe/jagd-wald/forst-bw