07973 9696-0
Link verschicken   Drucken
 

Karl Ulreich

Karl Ulreich

Karl Ulreich ist am 05.02.1939 in Zwittau/Sudetenland geboren, mit Inge Ulreich geb. Hees verheiratet. Aus dieser Ehe gingen drei zwischenzeitlich erwachsene Kinder und sieben Enkel hervor. Nach der Vertreibung kam er 1946 nach Schorndorf und absolvierte eine Lehre als Bankkaufmann. Anschließend besuchte er das Abend-Gymnasium in Stuttgart und durchlief ein Lehramtsstudium in Schwäbisch Gmünd.

Von 1967 bis 2002 wirkte er dann erfolgreich als Realschullehrer an unserem Ländlichen Bildungszentrum (Grund-, Haupt- und Realschule Bühlertann). Es handelte sich hier um einen sehr erfahrenen Pädagogen, der bei den Schülern und auch bei den Eltern gleichmäßig beliebt war. Darüber hinaus begleitete Karl Ulreich eine Fülle von ehrenamtlichen Tätigkeiten. So gehörte er dem Gemeinderat der Gemeinde von 1980 bis 1994 an, war 2. stellvertretender Bürgermeister und Mitglied in den Verbands-versammlungen des Zweckverbandes Schwimmhalle Bühlertal und des Gemeindeverwaltungsverbandes Oberes Bühlertal sowie des Gutachterausschusses.

 

Im Kreistag vertrat Karl Ulreich von 1994 bis 1999 und von 2001 bis 31.08.2004 die Belange der Bevölkerung. Am 03.06.1973 gründete er den Modellbauclub Bühlertal, dessen 1. Vorsitzender er bis zum Jahre 1984 war und in dem er sich heute noch aktiv betätigt. In seiner Amtszeit konnte ein eigenes Modellfluggelände im Teilort Kottspiel verwirklicht werden. Das Fastnachtskomitee Bühlertann stellt einen Dachverband sämtlicher örtlicher Vereine dar und ist zuständig für die Erhaltung der uralten Bühlertanner Fastnachtstradition mit mehreren Prunksitzungen und dem großen traditionellen Fastnachtsumzug. Als wesentlicher Initiator trug er zur Gründung des FKB im Jahre 1977 bei und ist bis heute noch ständig aktiv. Ein Lieblings-Hobby stellt für ihn jedoch die Musik dar, das ihn seit 1958 als aktiver Musiker, zuerst Klarinette dann Tuba, erfüllt. Sein Name ist eng mit dem Musikverein Bühlertann, einem Kulturträger ersten Ranges in der Gemeinde Bühlertann und weit darüber hinaus, verbunden. Dabei handelt es sich um ein Blasorchester mit hohem Niveau, das zwischenzeitlich auf zahlreiche Auftritte im In- und Ausland und höchste Erfolge bei Blasmusiker-Wettbewerben zurückblicken kann. Karl Ulreich war von 1975 bis 1979 Schriftführer, von 1979 bis 1980 2. Vorsitzender und von 1988 bis Jan. 2001 1. Vorsitzender des Vereins.

 

Als Ehrenvorsitzender ist er nun nach wie vor voll mit dabei und kümmert sich schon seit vielen Jahren intensiv um die Ausbildung Jugendlicher. So gründete er in den letzten 25 Jahren immer wieder Jugendkapellen mit 20 bis 30 Jungmusikern, die er größtenteils selbst ausbildete. Seit dem Jahr 2000 besteht wieder eine Jugendkapelle sogar gemeindeübergreifend für den Bereich Oberes Bühlertal, die er als Vorsitzender lange Jahre selbst leitete. Damit wird der Jugend eine sinnvolle Freizeitbetätigung geboten und die Kommunen auch vor hohen Ausgaben durch eigene Musikschulen.Durch seine Vielzahl ehrenamtlicher Tätigkeiten hat er somit seither einen Großteil seiner Freizeit und Familienleben bereitwillig und unermüdlich für die Allgemeinheit geopfert und damit seinen ausgeprägten Bürgersinn unter Beweis gestellt. Für diese großartige Lebensleistung erhielt Karl Ulreich 1988 die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg und 1995 die Goldene Fördermedaille des Blasmusikerverbandes. 1999 wurde er in die Jahrhundert-Ehrentafel des HALLER TAGBLATTS (als Vorbild für kommende Generationen) aufgenommen und im August 2005 verlieh ihm der Bundespräsident das Bundesverdienstkreuz.

 

Am 21.01.2015 wurde Karl Ulreich von Bürgermeister Dambacher im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung als erstem Bürger von Bühlertann die Ehrenmedaille in Gold als Würdigung seiner jahrzehntelangen herausragenden Aktivitäten verliehen.

TERMINE
 
 
 
Bühlertann erleben
 

 

In der Gemeinde Bühlertann können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

 

Volkshochschule Herbstsemester 2019 - Programm Außenstelle Bühlertann