BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
07973 9696-0
Link verschicken   Drucken
 

Aufnahmefahrten in den Landkreisen Heidenheim und Schwäbisch Hall und dem Alb-Donau-Kreis durch die Firma Cyclomedia

Bühlertann, den 24. 09. 2020

Hochauflösende dreidimensionale Panaromabilder sind in der Planung von Baumaßnahmen eine wichtige Grundlage. Konkret können diese Daten für den derzeit anstehenden Breitbandausbau der sogenannten „weißen Flecken“ (stark unterversorgte Bereiche) und in Zukunft für die sog. „grauen Flecken“ (unterversorgte Bereiche) genutzt werden. Auch für alle anderen Baumaßnahmen oder Fragestellungen im Kataster- und GEO-Informationsbereich können die Daten für Kommunen, Ingenieurbüros und Baufirmen zukunftsorientierte Planungsgrundlage werden und damit einen weiteren Mosaikstein auf dem Weg in die Digitalisierung darstellen.

Die Firma Cyclomedia wird im Auftrag der GEO DATA GmbH ab dem 28.09.2020 bis voraussichtlich 20.12.2020 mit Kameras und Laserscanner ausgestatteten Autos den Landkreis Heidenheim und Teile der Landkreise Schwäbisch Hall und des Alb-Donau-Kreises befahren. Diese Befahrung wird von den Landratsämtern der innovativen Landkreise und dem Zweckverband Breitband des Landkreis Schwäbisch Hall sowie der Stadt Ehingen an der Donau begrüßt, um diesen wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen.

Die erfassten hochauflösenden und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder ermöglichen einen Blick auf das gesamte Gemeinde-/Stadtbild mit allen Straßenzügen. Die Möglichkeit zur Visualisierung, Messung und Planung in diesen „Abbildungen der Realität“ bedeutet für die Mitarbeiter/innen der Unternehmen und Gemeinden, dass Arbeitsprozesse digitaler und damit zeitsparender und kostengünstiger erledigt werden können.
Die breite Datenbasis kann, wenn gewünscht, fachübergreifend eingesetzt werden. Daher können beispielsweise Themen wie Prozessautomatisierung, Hausanschlussplanung, effiziente Beleuchtungskonzepte (z.B. LED-Umstellung), Beweissicherungen bei Bauarbeiten und Entstörungsarbeiten schnell und unkompliziert bearbeitet werden.
 

Die Aufnahmen entsprechen der Allgemeinen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden daher Personen und KFZ-Kennzeichen in allen Aufnahmen unkenntlich gemacht, bevor Cyclomedia die aufgenommenen Bilder den Nutzern zur Verfügung stellt.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei Geoinformationsdiensten finden Sie auf der Internetpräsenz des SRIW https://sriw.de/.

Die Nutzung der Bilddaten dient ausschließlich internen Zwecken, so dass eine Veröffentlichung der Panoramadaten z.B. im Internet nicht vorgesehen ist. Der Dienstleister Cyclomedia hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der die Anwendung und die Einhaltung der DSGVO überwachen wird.


Für weitere Informationen zu der Befahrung steht die GEO DATA GmbH zur Verfügung.

Die GEO DATA GmbH aus Westhausen im Ostalbkreis ist Experte im Bereich Breitbandausbau und berät, plant und realisiert unter anderem für die Landkreise Heidenheim, Schwäbisch Hall und den Alb-Donau-Kreis seit vielen Jahren. Neben dem Breitbandausbau gehören Mobilfunkplanung und SmartCity-Themen in das Portfolio der GEO DATA.

GEO DATA GmbH, In der Waage 7, 73468 Westhausen
 

Kontakt:
Zweckverband Breitband
Landkreis Schwäbisch Hall
Heinz Kastenholz
Kuno-Haberkern-Straße 7/1
74549 Wolpertshausen

Tel. 07904 945 99-13
Fax 07904 945 99-29

www.breitband-sha.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aufnahmefahrten in den Landkreisen Heidenheim und Schwäbisch Hall und dem Alb-Donau-Kreis durch die Firma Cyclomedia

TERMINE
 
 
 
Bühlertann erleben
 

Herbstsemester 2020 - VHS Außenstelle Bühlertann

 

 

In der Gemeinde Bühlertann können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.


Hier geht's zum aktuellen

Veranstaltungskalender 2020