07973 9696-0
Link verschicken   Drucken
 

Kommunalwahl 2019

Bühlertann, den 05.04.2019

Mit der Prüfung und Zulassung der Wahlvorschläge hat der Gemeindewahlausschuss am vergangenen Dienstag den offiziellen Startschuss für die Wahlbewerber um die Sitze im Gemeinderat Bühlertann gegeben.

 

Insgesamt 24 Bewerber/innen verteilt auf 2 Wahlvorschläge wurden zugelassen. Das bedeutet, dass dieses Mal wieder eine Verhältniswahl stattfindet.

 

Die offizielle Bekanntmachung aller Bewerber der zwei Wahlvorschläge finden Sie im Amtsblatt in der Ausgabe vom 11. April oder auf der Homepage.

 

Im Rahmen der weiteren Wahlvorbereitungen werden Ihnen bis zum Wahltag wie üblich die Stimmzettel für die Kommunalwahlen, also Kreistags- und Gemeinderatswahl zugestellt, so dass Sie diese zu Hause in Ruhe ausfüllen können. Selbstverständlich können Sie wie gewohnt auch Briefwahlunterlagen beantragen - dazu bekommen Sie Ende April eine Wahlbenachrichtigung, auf der schon ein Antrag auf Briefwahlunterlagen vorgedruckt ist. Bis dahin schalten wir aber auch wieder einen Link auf unsere Homepage, so dass Sie die Unterlagen auch via Internet beantragten können.

 

Bei der zeitgleich stattfindenden Europawahl gibt es die Stimmzettel erst am Wahltag selbst – Sie erhalten diese bei Eintritt in das Wahllokal, je nachdem, ob Sie wahlberechtigt sind oder nicht.

 

Zu beachten ist, dass unterschiedliches Recht für die entsprechenden Wahlen gilt. So dürfen bei den Kommunalwahlen wie schon bei der Wahl 2014 auch die 16 Jahre alten Bürgerinnen und Bürger mitwählen, soweit die weiteren Voraussetzungen für die Wahlberechtigung erfüllt sind, nicht aber bei der Europawahl!! Auch Unionsbürger sind bei den Kommunalwahlen automatisch in den Wählerverzeichnissen eingetragen – bei der Europawahl müssen diese vorher ein Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis stellen (außer sie haben schon bei der letzten EU-Wahl einen Antrag auf Eintragung gestellt.)

 

Wir wollen versuchen, in den nächsten Ausgaben noch hilfreiche Hinweise zu dem nicht ganz einfachen Wahlrecht zu geben. Schon heute appellieren wir an alle Wahlberechtigten in Bühlertann – Gehen Sie zur Wahl und zeigen Sie damit Interesse an der Kommunalpolitik – und die Wahlvorschlagsträger bitten wir um einen fairen und konstruktiven „Wahlkampf“.

 

Heute schon vormerken: Am 16. April 2019 veranstaltet die Redaktion des Haller Tagblatts ein Wahlforum im Gasthaus „Zum Stern“ in Bühlertann. Dort können sich Wahlvorschlagsträger vorstellen und zusammen mit den Redakteuren zu bestimmten Themen diskutieren.

 
TERMINE
 
 
 
Bühlertann erleben
 

In der Gemeinde Bühlertann können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

 

Volkshochschul-Programm 02/2018