Gemeinde Bhlertann

Seitenbereiche

Volltextsuche

Einladung

 

 Die Vereinsvorständebesprechung findet am Montag, 06.11.2017, 18.30 Uhr statt

 

 

 

 

 

Navigation

Wasserversorgung

Gewaltige Investitionen hat die Gemeinde in den zurückliegenden Jahren für die Infrastruktur aufgebracht. Der Hauptort Bühlertann wurde kanalisiert und das Abwasserproblem mit einer mechanisch biologischen Kläranlage gelöst.

In Fronrot, Hettensberg und Halden wurden die Ortskanalisationen ausgeführt und Abwasserreinigungsanlagen in Form von Oxydationsteichanlagen erstellt. Der Bau der Ortskanalisation Kottspiel, verbunden mit der Erneuerung des dortigen Wasserleitungsnetzes, wurde ebenfalls abgeschlossen. Im Mutterort Bühlertann hat die Gemeinde zudem zwei Regenüberlaufbecken erstellt. 

Die Wasserversorgung im Hauptort und in Kottspiel erfolgt durch die Bühlertal-Wasserversorgung, die in den vergangenen Jahren mit dem Bau einer Aufbereitungsanlage mehrere Hochbehälter und Verbindungsleitungen in Versorgung mit qualitativ einwandfreiem Wasser gesichert hat.

Wasserhärte

Wasserhärte in Bühlertann, Kottspiel, Halden, Blashof, Heuhof, Tannenburg, Fronrot und Hettensberg:

Am 1. Februar 2007 wurde vom Deutschen Bundestag die Neufassung des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes (WRMG) beschlossen, das am 5. Mai 2007 in Kraft getreten ist. 

Darin wurden u. a. die Härtebereiche an europäische Standards angepasst und die Angabe Millimol Gesamthärte je Liter wird durch die Angabe Millimol Calciumcarbonat je Liter ersetzt. Auf Verpackungen von Waschmitteln müssen laut § 8 Abs. 1 Satz 1 WRMG empfohlene Mengen und/oder Dosierungsanleitung in Milliliter oder Gramm für eine normale Waschmaschinenfüllung bei den Wasserhärtegraden weich, mittel und hart und unter Berücksichtigung von ein oder zwei Waschgängen angegeben werden.  

Um Waschmittel einzusparen, muss man die örtlich vorhandene Wasserhärte kennen und liest dann auf der Packung die dazu gehörende Waschmittelmenge ab. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Härtebereich

Millimol Calciumcarbonat je Liter

°dH

weich

weniger als 1,5

weniger als 8,4 °dH

mittel

1,5 bis 2,5

8,4 bis 14 °dH

hart

mehr als 2,5

mehr als 14 °dH

Für den Versorgungsbereich der öffentlichen Wasserversorgungen der Gemeinde Bühlertann werden folgende Werte bekannt gegeben:

Ort

Versorger

Härte

PDF-Datei

Bühlertann, Kottspiel, Fronrot, Hettensberg, Vetterhöfe, Himmelreich

Zweckverband Bühlertal - Wasserversorgung und Jagstgruppe

13,6° dH

Wasseranalyse

Halden, Blashof, Heuhof, Tannenburg

Wasserverband Wasserversorgung Halden 

15,8° dH

Wasseranalyse

Die detaillierten Untersuchungsbefunde der aktuellen Wasseranalysen können den pdf-Dateien entnommen werden, die in der letzten Tabellenspalte aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Gemeinde Bühlertann

Hauptstraße 12
74424 Bühlertann
Tel.: 07973 9696-0
Fax: 07973 9696-33
E-Mail schreiben

Wasserzweckverband Halden

Ansprechpartner
Vorsitzender Eberhard Hummel
Halden 24
74424 Bühlertann

Tel.: 07973 6881

Statistisches Landesamt BW

Hier finden Sie Daten und Fakten über die Gemeinde Bühlertann und andere Gemeinden in BW.

Zur Homepage