Gemeinde Bhlertann

Seitenbereiche

Volltextsuche

Gemeinde-Jahreskalender 2018

Der Jahreskalender 2018 „Bühlertann-Damals-Heute“ ist auf dem Rathaus erhältlich.

Navigation

Vorhang auf, Manege frei, hier kommen sie, unsere Kinder!!!!

Artikel vom 25.07.2017

Lange dauerte die Planung, manchmal schien es nur schwer zu verwirklichen, aber dann kam er doch, der große Tag der Premiere. Die Vorschüler der Kindergärten und die Schüler der Grundschule und der fünften Klassen hatten in der Woche der Vorbereitung sich immer mehr vom Virus des Zirkus anstecken lassen. Sie sind Fakire, Akrobaten, Trapezkünstler, Seiltänzer und Clowns geworden. Jeder war ein Teil und alle Feuer und Flamme. Schon zur ersten Vorstellung war das Zelt ausverkauft. Auch der kurze Regenschauer konnte den Duft von Popcorn nicht vertreiben. Aufgeregt warteten die Kinder hinter dem Zelt auf den Einmarsch. Und dann strömten sie in die Manege als scheinbar nicht endend wollende Schlange aus leuchtenden Kindergesichtern, die die Zuschauer sofort mitnahm in die folgenden eineinhalb Stunden voll Abwechslung und Magie. Verblüfft von all den tollen Programmpunkten, die in gerade mal 5 Tagen einstudiert wurden, klatschten die Zuschauer – oft natürlich die stolzen Eltern – von Herzen gerne Beifall und mehr als einmal forderten sie eine Zugabe. Fast fiel es schwer, als es nach 3 gelungenen Vorstellungen am Samstagnachmittag hieß abzubauen. Darüber konnte auch das Eis, das jedes Artistenkind sozusagen als kleine Gage bekam, nicht hinwegtrösten. Wie schön, dass sich alle, die wollten ein Video der Vorstellung bestellen konnten, sodass man die Erinnerung an das tolle Ereignis immer wieder neu aufleben lassen kann.

All das konnte es nur geben durch die Vision und Risikobereitschaft eines Herrn Pfeffer, eines Herrn Domisch und eines Herrn Hilsenbeck. Durch die Rückendeckung der Gemeinde. Durch den unermüdlichen und begeisterten Einsatz vieler Lehrer, denen bei den Auftritten aber auch anzusehen war, dass auch sie sich gerne haben mitreißen lassen. Durch die organisatorischen Hintergrundarbeit einer Frau Wagner und die Hilfestellung eines Herrn Wanners mit seinem Team und des Bauhofs. Durch die Schüler der höheren Klassen, die beim Aufbau und als Mentoren im Rahmenprogramm halfen. Vielen Dank an Euch!

Auch die vielen Geldspenden, Leihgaben und Sachspenden der folgenden Firmen und Geschäfte leisteten einen wesentlichen Beitrag zum sicheren Gelingen. Gerade dafür möchten wir uns herzlich bedanken:

Die Geldspender:

Elektro-Pfisterer
Firma Klaus Zimmermann
Gasthaus Zum Bären, Bühlertann
Firma KÄRCHER, Obersontheim
Firma Maler-Machold, Kottspiel
Optima Schwäbisch Hall
Raiffeisenbank Bühlertal eG
Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
WMB Ventilatoren
Wied, Bühlerzell

Sachspenden/Leihgaben von:

Bäckerei Schirle
Haller Löwenbräu
Jürgen Riek
Musikverein Fronrot
MSV Bühlertann



Wir als Förderverein haben gerne unser Möglichstes dazu beigetragen im Vorfeld die Umsetzung zu unterstützen und mit viel Elternhilfe für das Rahmenprogramm und die Bewirtung zu sorgen. Danke an all die unermüdlichen Helfer! Ohne sie wäre das für uns nicht machbar gewesen.

Was bleibt als Ausblick? Ein einmaliges ganz besonderes Erlebnis? Nein! Tatsächlich gibt es Pläne, dieses Zirkusprojekt an der Schule zu etablieren und vielleicht alle vier Jahre den Schülern zu ermöglichen. So sollte jedes Kind in seiner Schullaufbahn einmal die Gelegenheit haben, eine Woche Zirkusluft zu schnuppern. Zumal das Ziel, dieses Projekt finanziell mit einem „Plus“ ohne Unterstützung der Gemeinde zu stemmen, tatsächlich erreicht wurde!

Die Vorstandschaft des Fördervereins Freundeskreis Schule Bühlertann

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Bühlertann gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Bühlertann wenden.

Gemeinde Bühlertann

Hauptstraße 12
74424 Bühlertann
Tel.: 07973 9696-0
Fax: 07973 9696-33
E-Mail schreiben