Gemeinde Bhlertann

Seitenbereiche

Volltextsuche

Gemeinde-Jahreskalender 2018

Der Jahreskalender 2018 „Bühlertann-Damals-Heute“ ist auf dem Rathaus erhältlich.

Navigation

Informationen zu den Friedhöfen in der Gemeinde

In Bühlertann werden die kommunalen Friedhöfe im Hauptort Bühlertann und dem Teilort Kottspiel sowie der kirchliche Friedhof der katholischen Kirchengemeinde im Teilort Fronrot unterhalten.

Friedhof Bühlertann
Friedhof Bühlertann

Aussegnungshalle und Friedhöfe:

Aussegnungshalle Bühlertann
Aussegnungshalle Bühlertann

In Bühlertann werden die kommunalen Friedhöfe im Hauptort Bühlertann und dem Teilort Kottspiel sowie der kirchliche Friedhof der katholischen Kirchengemeinde im Teilort Fronrot unterhalten.

Im Bühlertanner Friedhof ist die zentrale Aussegnungshalle für alle Bestattungen in der Gemeinde eingerichtet. Mit der Einweihung der neuen Aussegnungshalle im Jahre 1980 ging ein lang gehegter Wunsch der Bevölkerung, eine würdige Aufbahrungsstätte für die Verstorbenen zu bekommen, in Erfüllung. Es ist ein Bauwerk entstanden, das durch die Außengestaltung bestens zum Ortsbild passt und sich in die Umgebung der St.-Gangolfskapelle mit Kriegerdenkmal und Friedhofsanlage einfügt.

Da der alte Bühlertanner Friedhof zu klein wurde und neu gestaltet werden musste, erfolgte 1994 eine großzügige Friedhofserweiterung in südlicher und westlicher Richtung mit neuen  Einzel-, Doppel-  und auch Erdurnengräbern. Zur Urnenbeisetzung steht außerdem in direkter Nähe zur Aussegnungshalle ein Kolumbarium und im Erweiterungsbereich ein anonymes Erdurnengrabfeld zur Verfügung. Aktuell wird eine zweites Kolumbarium errichtet und erstmals eine neue Rasengrabfläche eingerichtet.

In den beiden Teilortsfriedhöfen werden bislang ausschließlich Erdgräber, auch als Urnengräber, bereitgestellt.

Ansprechpartner bei Fragen:

Bei Sterbefällen und Fragen zum Friedhof können Sie sich gerne an folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung wenden:

Nähere Informationen erhalten Sie über die Seite „Was ist im Sterbefall zu tun“.

Friedhof Kottspiel
Friedhof Kottspiel
Friedhof Fronrot
Friedhof Fronrot

Kriegerdenkmale:

Die Gemeinde errichtete 1962 in Bühlertann ein Kriegerdenkmal zwischen St.-Gangolfs-Kapelle und Friedhof. Auf Tafeln sind die Namen der Gefallenen und Vermissten der Kriege verewigt. Im Ersten Weltkrieg fielen 56 und im Zweiten Weltkrieg 112 Gemeindebürger.

Im Jahre 2003 wurde diese Gedenkstätte generalsaniert. Jährlich findet hier am Volkstrauertag eine kleine Feierstunde zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege sowie den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft statt. In den vorgenannten Teilortsfriedhöfen befinden sich kleinere Kriegerdenkmale.

Weitere Informationen

Gemeinde Bühlertann

Hauptstraße 12
74424 Bühlertann
Tel.: 07973 9696-0
Fax: 07973 9696-33
E-Mail schreiben

Friedhofs- und Bestattungsgebührenordnung

PDF zum download